Mitgliederversammlung am 5.10.2022                        mit Neuwahlen

  

 

In der Mitgliederversammlung 2022 stand das vergangene Vereinsjahr im Mittelpunkt der Berichterstattung.

Nach der Begrüßung der Mitglieder durch den Präsidenten Reinhard Rabanser berichtete der Erste Vorsitzende Rolf Gretsch, dass im 1. Halbjahr keine größeren, öffentlichen Veranstaltungen pandemiebedingt sinnvoll waren. Deshalb konnte erst jetzt im Herbst am 23.09.22 mit der länger geplanten Reihe „Jüdisches Leben in unserer Region“ begonnen werden. Eine Exkursion in das jüdische Museum in Gailingen wird am 29.10.22 folgen.

 

Neben den erforderlichen Regularien waren satzungsgemäß in diesem Jahr Neuwahlen bzw. die Bestätigungen des Vorstandsgremiums erforderlich. Die bisherigen Vorstandsmitglieder hatten sich bereit erklärt, weitere 2 Jahre zur Verfügung zu stehen.

So wurden in einzelnen Schrittenwiedergewählt:

- Erster Vorsitzende Rolf Gretsch,

- Zweite Vorsitzende Angela Lempp,

- Schatzmeisterin Gabriele Weidele

- Schriftführerin Lucia Bruttel.

 

In ihren Schlussworten bedankten sich Präsident Reinhard Rabanser und der Erster Vorsitzende Rudolf Gretsch bei den anwesenden Mitgliedern für ihr Vertrauen in die Arbeit des Vorstandsgremiums. Sie bekräftigten ihre Hoffnung im kommenden Jahr wieder intensiver mit Veranstaltungen zu historischen und geschichtlichen Themen einladen zu können.