Stadtmuseum: Objekt des Monats Mai 2022

Begleitend zur Sonderausstellung "Musikstadt – Stadtmusik" stellt das Stadtmuseum jeden Monat ein Objekt mit beonderer Beziehung zur Stadtkapelle in seinem Fenster aus

Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Silber aus verschiedenen Jahren

In der aktuellen Sonderausstellung „Musikstadt – Stadtmusik“ werden dem Besucher unter anderem Erfolgsgeschichten von Berufsmusikern präsentiert, die ihre musikalische Karriere im Jugendblasorchester starteten. Bis heute erhalten viele Kinder und Jugendliche eine hochwertige Ausbildung an der Musikschule Radolfzell.

 

In verschiedenen Prüfungen wird der Stand der musikalischen Reife regelmäßig dokumentiert. Dabei steht neben dem Vorspiel auf dem Instrument auch theoretisches Wissen auf dem Programm.
Nach erfolgreichem Bestehen verteilt der Bund Deutscher Blasmusikverbände Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold.


Nach etwa drei Jahren Instrumentalunterricht legen die meisten Schüler die Bronzeprüfung ab. Die Silber-Prüfung erfolgt nach weiteren 2-3 Jahren Unterricht. Hier sind die Anforderungen schon anspruchsvoller. Mit diesem Niveau sind die Musizierenden für das Mitspielen im Jugendblasorchester und in der Stadtkapelle Radolfzell qualifiziert.
Das Leistungsabzeichen in Gold schließlich legen nur noch wenige Musiker ab. Hierfür werden eine Empfehlung des Verbandsjugendleiters und ein spezieller Vorbereitungskurs benötigt. Viele aus dem Jugendblasorchester hervorgegangene Profimusiker haben in ihrer Jugend das Leistungsabzeichen in Gold erworben.

Foto: P05_Jungmusikerleistungsabzeichen.
JPG© Stadtverwaltung Radolfzell