Museumsplausch:

 

- Radolfzell –„ So war`s“

 

Geschichten über das Stadtleben in den 60er und 70er Jahren

 

 

In Verbindung mit der Ausstellung „Wie's war , wie's isch“

lädt der Förderverein Museum und Stadtgeschichte e.V. an

fünf Terminen  zu einem informativen, interessanten und kurzweiligen Museumsabend ein.

Radolfzeller Bürgerinnen und Bürger erzählen von ihrer

Jugend in Radolfzell und von besonderen Ereignissen oder Begebenheiten.

Den Auftakt wird Bruno Epple am 04.10.19 mit seinen heiteren Geschichten Erinnerungen an seine Kindheit am Bahnhofplatz  mitgestalten. Bei einem kleinen Imbiss werden Erinnerungen geweckt an eine Zeit, die bis heute das Leben in der Stadt beeinflusst.

 

Der Museums-Plausch wird moderiert von Herrn Reinhard Rabanser und findet an folgenden Terminen,
jeweils um 19:00 Uhr statt:

 

Freitag, 4.10.2019                 mit  Herrn Bruno Epple

 

Mittwoch,  30.10.2019         mit Frau Roswitha Guhl-Paulus

 

Freitag,     6.12.2019             mit Herrn Siegfried Stier

 

Freitag, 3.1.2020                   mit Herrn Rudolf Gretsch

 

Freitag,   7.2.2020                 mit Herrn Rainer Alferi u.a.